dr. med.
Michael Rechberger

Telefon:
   07286/26872

Öffnungszeiten:

mo* 08:00-12:00
di 08:00-12:00, 18:00-19:00
mi 08:00-09:00
do 08:00-12:00, 16:00-18:00
fr* 08:00-12:00



 

Dr. med. Michael Rechberger

Mitterweg 1, 4134 Putzleinsdorf
Telefon: +43 (0) 7286 - 26872
Telefax: +43 (0) 7286 - 26883
E-Mail: mik.rechberger@medway.at

Repuls Tiefenstrahler

Wirkungsweise

Der Repuls Tiefenstrahler arbeitet mit kaltem Rotlicht im Wellenlängenbereich von 610-670 nm. Diese Strahlungsform arbeitet auf einer Wellenlänge welche eine wesentlich höhere Eindringtiefe ermöglicht als normales  UV-Licht.

Anwendungszweck:

Der Repuls Tiegfenstrahler wird zur Förderung und Ausheilung von chronischen und akuten Zustandsbildern im Sehnenansatz-, Sehnenursprungs- und Sehnenscheidenbereich verwendet.

Indikationen

  • Tendinosen
  • Peritendinitis
  • Tendinitis /Tendosynovitis
  • Insertionstendinopathien
  • Distorsionen
  • Ellenbogen - Epicondylitis humeroradialis ( „ Tennisarm „)
    - Epicondylitis humeroulnaris ( „ Golferarm „)
  • Schulter: Ansatztendinose m. SSP / ISP / subscapularis
    Subacromiales Impingement
    Tendinitis calcarea omi
  • Hüfte: Tendinopathien im Hüftgelenksbereich
  • Knie: Enthesiopathien (Sehnenentzündungen )
    “ bone bruise” Knochenmarksödem
    „ Jumpers knee“
    „ Runners knee „
    Distorsionen
  • Sprunggelenk : Distorsionen
    Achillodynien
  • Ferse: dorsaler /plantarer Fersensporn
  • Wirbelsäule : Cervicalsyndrom
    Dorsalgie
    Lumbalgie